Angefangen haben wir unter dem Namen "Die Paartaler Bogenschützen ".
Die 1100 Jahrfeier in Vohburg a.D. war 1996 unser erstes Fest mit Markt und Umzug.


Als alles begann...


...die Pioniere der herzoglichen Langbogenschützen von der Schanz.

Unsere Gewandung war vom Kostümverleih und die Zelte stellte uns Charlie (Zelte Roszbor) zur Verfügung. Ideen zum Lager, Betreuung der Gäste, sowie alles Organisatorische verwirklichte Werner Hentschel, der sich auch heute noch darum kümmert.
Im Laufe der Zeit hat sich unser Equipment ständig verbessert. So dürfen wir mittlerweile Zelte Pfeilfangnetze, Feldmobilar und Feldküchenutensilien unser Eigen nennen.

Wir fertigten unsere Kleidung, so authentisch wie möglich, begannen Schiessscheiben, Pfeile und Bögen zu bauen. Inzwischen ist aus der Neugierde, wie im Mittelalter zu leben und mit Langbögen zu schiessen, ein unverzichtbarer Teil unseres Lebens geworden.


Und hier nun eine kleine Übersicht über unsere Aktivitäten der vergangenen Jahre:

Viele Fotos zu den einzelnen Veranstaltungen können Sie auch auf unserer Bilderbuch-Seite finden: oder hier

Vohburg 1100- Jahr -Feier

1996

Schrobenhausen Turmfest

1997

Abensberg 650-Jahr- Feier

1998

Hexenagger Ritterturnier

1997 bis 2003

Ingolstadt 750- Jahr Feier

2000

Aichach

2000

Nördlingen

2001

Pappenheim

2002

Geisenfeld

2001

Riedenburg

2004

Kehl

2004

... das waren bisher unsere wichtigsten Veranstaltungen, wobei auf die Aufzählung kleinerer Märkte verzichtet wurde.

nach oben